Man kann Tränen vergießen, weil sie gegangen sind
oder man kann lächeln, weil sie gelebt haben.

Man kann seine Augen verschließen und beten, dass sie wiederkehren,
oder man kann seine Augen öffnen und all das sehen, was sie hinterlassen haben.

Das Herz kann leer sein, weil man sie nicht sehen kann,
oder man kann voll Liebe sein, die man mit ihnen geteilt hat.

Man kann sich vom Morgen abwenden und im Gestern leben,
oder man kann morgen glücklich sein, wegen dem Gestern.

Man kann sich erinnern, dass sie gegangen sind,
oder man kann ihr Andenken bewahren und es weiterleben lassen.

Man kann weinen und sich verschließen, leer sein und sich abwenden
oder man kann tun, was sie gewollt hätten:
lächeln, seine Augen öffnen, lieben und weitermachen.




All diese Gedanken möchten wir den Hunden unserer Zucht widmen die sich auf die letzte Reise begeben haben.
Alle unten genannten Posifitzen, unsere "Babies" , konnten in den Armen ihrer geliebten Menschen friedlich einschlafen.
Wir danken euch, dass ihr ihnen so viel Liebe & Zeit geschenkt habt, sie gefordert & gefördert habt und
immer für sie da ward!    



 aus unserem A-Wurf, geboren am 17. April 2001

unser Anjo am  am 26.08.2008
Astin am 09.09.2009
Alissa am 29.04.2010
Arig am 15.08.2011
Artus (Amigo) am 24.12.2011
Max( Alfi-Alfonzo) am 30.03.2012
Ayka am 05.04.2014
Angie (Angel -Ashira)  am 14.09.2016

 

aus unserem B-Wurf, geboren am 14. März 2003

Bilko am 09.07.2010
Beliza am 12.03.2012
Lara (Bibi) am 15.04.2014
Bruni am 12.05.2015
Bila am 11.02.2016



aus unserem C-Wurf, geboren am 22. Januar 2005

Cinja am 14.04.2014
Carinjo am 17.09.2016
Cloony am 23.09.2016
Cönigin Cilly am 12.01.2017
Colina am 10.10.2017
Carlos (Casimir) am 25.01.2018



aus unserem D-Wurf, geboren am 28.02.2009

Dillon (Dilan) am  27.07.2011
unsere Dari am 05.03.2014

 


 


 




- ZURÜCK -